An alle Mitgliederinnen der Frauengemeinschaft Neuendorf

 

Neuendorf, im Januar 2022

 

Generalversammlung 2022 wird auf dem schriftlichen Weg durchgeführt

 

Liebe Vereinsmitgliederinnen

 

Auch im 2022 muss unsere Generalversammlung leider auf schriftlichem Weg durchgeführt werden. Lange sind wir davon ausgegangen, dass die letztjährige Generalversammlung, die einzige auf schriftlichem Weg durchgeführte GV bleiben würde. Jedoch lassen die im Moment des Entscheides aktuell gültigen Bestimmungen, eine gewohnte Generalversammlung nicht zu. Laut DDI des Kanton Solothurn, ist eine Teilnahme an der Generalversammlung nur mit 2G möglich. Gleichzeitig besteht die Vorgabe, dass jedes Mitglied des Vereins die Möglichkeit haben muss, an der Generalversammlung teilnehmen zu können. Demzufolge ergibt sich als einzige Möglichkeit, unsere GV 2022 schriftlich durchzuführen. Somit laden wir Sie ganz herzlich ein, auch im 2022 an unserer schriftlichen Generalversammlung teilzunehmen.  

 

  • Bis zum 6. März 2022 werden alle Mitgliederinnen eine Einladung zur schriftlichen Generalversammlung mit den Traktanden erhalten. Zusammen mit diesen Unterlagen erhält ihr eine Stimmkarte mit einem adressierten Rückantwortcouvert.
  • Das Protokoll 2021 könnt ihr auf unserer Homepage

www.frauengemeinschaft-neuendorf.com lesen, oder bei Patricia Murpf oder Tanja Blenke anfordern.

  • Die ausgefüllte Stimmkarte ist bis spätestens 20. März 2022 (Poststempel) im geschlossenen Couvert zu retournieren. Per Post oder direkt in den Briefkasten von Tanja Blenke.
  • Am 23. März 2022 werden die Präsidentinnen Patricia Murpf, Tanja Blenke und die Aktuarin Katrin Wyss die eingegangenen Stimmen zählen. Es wird ein Ergebnisprotokoll erstellt, welches an der GV 2023 verabschiedet wird.
  • Das Ergebnisprotokoll ist ab 30. März 2022 auf unserer Homepage www.frauengemeinschaft-neuendorf.com aufgeschaltet oder kann beim

Co-Präsidium angefordert werden.

  • Diesjährige Anträge werden an der GV 2023 bearbeitet.
  • Die Statutenänderung und Anträge bezüglich der Änderungen werden ebenfalls an der GV 2023 behandelt. Dies basiert auf der Empfehlung des Schweizerischen katholischen Frauenbundes, da bei einer schriftlichen Durchführung keine Anträge während der GV gestellt werden können.

 

Dieses Vorgehen basiert auf einer Empfehlung des Bundesrates und unseres Dachverbandes. Bei Fragen wendet euch doch bitte an Patricia Tel: 062 216 31 76

oder Tanja Tel: 062 398 26 00

 

Unsere Generalversammlungen sind immer auch ein geselliger Anlass. So hoffen wir im 2023 auf eine Generalversammlung in gewohntem Rahmen und freuen uns jetzt schon sehr, euch dann wieder persönlich begrüssen zu dürfen.

 

Die Präsidentinnen

 

Patricia Murpf Tanja Blenke

Download
Infobrief GV 2022_25.01.22_in Druck 17.0
Adobe Acrobat Dokument 330.8 KB